5
Referenznr. AUS101130
Zurück zur Liste
Für einen Kunden aus dem Bereich Stahl, Technik und Innovation suchen wir zur Direktvermittlung einen

IT-Security Manager (m/w/d)

WIPA   Raum Altmünster   technische Angestellte   Vollzeit


Ihre Aufgaben:

  • Mitgestaltung des Informationssicherheits-Managementsystems
  • Konzeptionierung von sicheren IT und OT Systemlandschaften
  • Unterstützung bei der Umsetzung von Informationssicherheits-Anforderungen
  • Konzeption, Leitung und Durchführung von IKT-Security-Projekten
  • Durchführung interner Informationssicherheits-Überprüfungen und -Audits
  • Erkennung, Dokumentation, Bewertung und Behandlung von Informationssicherheitsereignissen – Dashboard CSOC
  • Koordination von beauftragten Dienstleistern
  • Steuerung von externen Beratern Übernahme von Projektleitungen
  • Beratung im Team der IT Leitung über technologische Ausrichtung unter Einbezug der Security Aspekte

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt IT oder vergleichbaren Qualifikationen
  • Berufserfahrung im Bereich IKT-Security
  • Kenntnisse im Bereich Netzwerktechnik, Telekommunikation, Netzleitsysteme sowie IT Betrieb im industriellen Umfeld
  • Kenntnisse international anerkannter Informationssicherheits-Standards und Erfahrung im Informationssicherheitsmanagement
  • Analysefähigkeit und konzeptionelle Fähigkeit mit hoher Problemlösungskompetenz
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit

Unser Angebot:

  • Freiwillige soziale Leistungen
  • Berufliche Weiterbildung
  • Direktvermittlung
  • Bruttoentgelt: ab € 4.285,71 Monat + Zulagen - mit Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung